Jetzt soll man auch noch schreiben in der Bibliothek? Wird die Bibliothek in der Schule auch als Schreib-, Lese-, Lern- und Freizeitort genutzt, wird schnell klar, dass da viel mehr Aktivitäten als "nur" lesen stattfinden. Die Bibliothek "nur" als Ort des Lesens ist zu eng gedacht. Viele Schreibaktivitäten finden, wenn die Bibliothek weiter gedacht ist, ganz automatisch in der Bibliothek statt. Wenn am Computer auch gechattet, geblogt und gemailt werden darf, wird der Leseort Bibliothek ohne grosses "Anschieben" auch zum Schreibort.

Verschiedene Links verweisen auf Good Practice oder Projekte, die mit Schreiben und Bibliothek zu tun haben und gut umsetzbar sind:
schreiben

Projekte Unendliche Geschichten
Projektbeschreibung

Manchmal trifft man beim Surfen im Internet auf "unendliche Geschichten", an denen mehrere gemeinsam schreiben können. Der besondere Reiz dieser Geschichten liegt in der Vielfalt der Ideen, die den Verlauf einer Geschichte prägen und interessante Wendungen enthalten. Aber wie kann man selbst eine Fortsetzungsgeschichte initiieren?

Mein Buchumschlag
Projektwebsite

Das Projekt "Mein Buchumschlag" ist für Lehrerinnen und Lehrer gut geeignet, um mit ihren Klassen die Auswahl von Büchern zu thematisieren. Die Schülerinnen und Schüler gestalten dabei den Umschlag eines Buches, das es (noch) nicht gibt, das sie aber gerne lesen würden. So lernen sie die Informationen auf dem Buchumschlag zu nutzen, reflektieren ihre Erwartungen an die Lektüre und kommen vermehrt zu lohnenden Lese-Erlebnisse.

Wettbewerbs-Flyer (Anleitung für die Gestaltung der Buchumschläge)

Schreiben auf allen Schulstufen

Musteraufgaben

Musteraufgaben stellen – neben dem expliziten Schreibauftrag – damit in erster Linie didaktische Handlungsmuster bereit.
Schulhausroman
Projektwebsite

Schulhausromane sind Geschichten, die in Schulhäusern in mehreren Schweizer Kantonen im Rahmen des normalen Unterrichts entstehen. Geschrieben werden sie im Laufe einer mehrmonatigen Zusammenarbeit von Schriftstellerinnen und Schriftstellern mit Schulklassen der Oberstufe.

Minibooks schreiben
minibooks.ch
Ein eigenes kleines Buch schreiben, gestalten, veröffentlichen, downloaden, ausdrucken und verschenken!

Lesetagebuch schreiben
 
Literarisches Lernen
mit Lesetagebüchern


Aufgaben zum Lesetagebuch

 

Kopiervorlage für ein Lesetagebuch


Wie führe ich ein Lesetagebuch?
Portale MyMoment.ch
Portal

MyMoment ist eine erprobte Webplattform für die Schreib- und Leseförderung im Netz, die seit mehreren Jahren in Primarschulklassen eingesetzt wird.

Materialien / Fachliteratur Vom Löwen, der nicht schreiben konnte
Rezension

Ein Bilderbuch, mit dem Kinder ab der 1. Klasse lernen, wie man Briefe schreiben kann.
Ideen und Materialien zum Einsatz des Bilderbuchs in Kindergarten und Grundschule. Mit Kopiervorlagen

Bilderbuchkino (kann beim Verlag bestellt werden)
Lesen und Schreiben in einer Medienumgebung
Artikel

Artikel von Andrea Bertschi-Kaufmann (2000) zu den Ergebnissen aus dem Nationalfondsprojekt "Literalität im medialen Umfeld".


Storytelling
Blogpost

Storytelling ist eine Art der Kommunikation. Eine weise Art, eine weise Kunst der Kommunikation. Hinter der Fähigkeit spannende Stories (Geschichten) erzählen zu können, steckt eine Portion Fertigkeit, die lernbar ist und eine Portion Begabung.