bischu Forum


Ziele des Forums

  • Wissen und Erfahrungen teilen
  • Austausch
  • Fragen stellen, Unterstützung erhalten

Es ist ganz einfach: Sie haben eine Frage und stellen diese auf dem Forum. Auf Ihre Frage erhalten Sie eine Antwort von einer Kollegin oder einem Kollegen oder von der forumsveantwortlichen Fachperson.

Sie sind auch aufgefordert, Ihre Erfahrungen zu teilen und Good Practices vorzustellen.


Zusammenarbeit
bischu Forum > Zusammenarbeit > ran an die Schule View modes: 
kathrin - 13.05.2014 11:27:52
   
ran an die Schule
Wie kommen Bibliothek und Schule zusammen?
Bibliothekarinnen haben oft das Gefühl, die Schule sei nicht an einer Zusammenarbeit interessiert.
Welche Bibliotheken können zeigen, dass es funktioniert? Wer kann vorhandene Dokumente zur Verfügung stellen? Welche Bibliotheken öffnen ihre Türen und zeigen, wie es funktionieren kann?
Hier steht die Diskussion offen!

Bibliothek Wetzikon - 03.01.2015 17:09:37
   
RE:ran an die Schule
Zwischen dem 6. Januar und dem 7. Februar 2015 führt die Regionalbibliothek Wetzikon ihren Lesewinter durch. Damit positioniert sie sich als Partnerin der Schule in Sachen Leseförderung.
 
Das diesjährige Thema lautet „Fliegende Bücher“. Lehrpersonen der 1. bis 6. Klasse hatten die Wahl zwischen 9 Modulen. Das Angebot reicht „Vom Bücher machen“ über „Geschichten schütteln“ und dem „Wissen zwischen Buchdeckeln“ bis zur Lektüre von Gregs Tagebuch in Englisch. Eine Lektion dauert jeweils 45 – 60 Minuten.
 
Angemeldet haben sich 45 Schulklassen, einige Klassen werden die Bibliothek während diesen fünf Wochen dreimal besuchen. Bekannt gemacht wurde das Angebot über die Schulleitungen.
 
Dokumente (Bericht zum Lesewinter 2014, erschienen in der „Wetziker Schuel“, oder Flyer Lesewinter 2015) können bei Interesse per E-Mail angefordert werden (suleika.baumgartner@wetzikon.ch)

KAm - 03.01.2015 18:29:21
   
RE:ran an die Schule
Herzlichen Dank für den ersten Post im bischu-Forum!

Das tönt extrem spannend und scheint ja auch schon Tradition zu haben. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir den Bericht zum Lesewinter 2014, sowie den Flyer zum Lesewinter  2015 per Mail senden könnten. Falls Sie einverstanden sind, würden wir diese Dokumente auch gerne auf bischu veröffentlichen, selbstverständlich mit Quellenangabe.


ancaprez - 20.01.2015 16:39:56
   
RE:ran an die Schule
Weihnachtsgeschichten

Ich mache jedes Jahr gute Erfahrungen mit Vorlesen von Weihnachtsgeschichten im Dezember. Ich lade alle Deutsch-Lehrpersonen dazu ein; die meisten melden sich an und sind froh, in dieser hektischen Zeit etwas Besinnliches zu erleben.

Viele Schüler/innen decken sich dabei gleich noch mit Medien für die Ferien ein.

Anita Caprez
Mediothek Zentrum
sekws Wetzikon-Seegräben

kathrin amrein - 21.01.2015 08:38:22
   
RE:ran an die Schule
Die Idee gefällt mir sehr gut. Da werden sowohl Schüler/-innen wie auch die Lehrpersonen von der Bibliothek eingeladen, etwas inne zu halten und "nur" zuhören zu dürfen.
Die Bibliothek wird hier einmal nicht als Lern- und Arbeitsraum, sondern als Raum zur Entspannung wahrgenommen.

Können SIe mir vielleicht noch ein paar der vorgelesenen Geschichten empfehlen, solche die bei den Sekschüler/-innen besonders gut angekommen sind? Danke.

kathrin amrein
Administratorin bischu

ancaprez - 30.03.2015 11:04:19
   
RE:ran an die Schule
In der letzten Adventszeit habe ich aus einem Weihnachtmärchenbuch eine Geschichte (Der Weihnachtsmann und der Tischler) ausgewählt. Andere Jahre las ich aus dem Adventbuch "Freche Mädchen-freche Bücher" jeweils eine Geschichte vor. Ich wechsle ab, kann ja nicht jedes Jahr die selben Beiträge bringen und je nach Niveau auch nicht allzu schwierigen Texte. Mit freundlichen Grüssen Anita Caprez

Kathrin - 02.04.2015 10:50:57
   
RE:ran an die Schule
Besten Dank für den Beitrag. Hat vielleicht jemand eine Liste von geeigneten Vorlesebüchern für die Weihnachtszeit und würde diese anderen zur Verfügung stellen, d.h. zum Download auf bischu geben?